user

Noch Fragen? Kontaktieren Sie jetzt einen Sachbearbeiter per WhatsApp ūüôā

Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen f√ľr Dienstleistungen

1. Geltungsbereich

F√ľr alle Bestellungen √ľber unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer beauftragten Dienstleistungen (‚ÄěBestellungen‚Äú) gelten die nachfolgenden AGB f√ľr Dienstleistungen.

Verbraucher ist jede nat√ľrliche Person, die ein Rechtsgesch√§ft zu Zwecken abschlie√üt, die √ľberwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden k√∂nnen. Unternehmer ist eine nat√ľrliche oder juristische Person oder eine rechtsf√§hige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgesch√§fts in Aus√ľbung ihrer gewerblichen oder selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit handelt.

Gegen√ľber Unternehmern gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder erg√§nzende Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdr√ľcklich zugestimmt haben.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Korrekturmöglichkeiten

Der Vertrag kommt zustande mit Renting24.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss √ľber diese Produkte ab. Sie k√∂nnen unsere Produkte zun√§chst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierf√ľr im Bestellablauf vorgesehenen und erl√§uterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot √ľber die im Warenkorb enthaltenen Produkte annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Best√§tigung per E-Mail.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die f√ľr den Vertragsschluss zur Verf√ľgung stehende(n) Sprache(n): Deutsch

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgr√ľnden nicht mehr √ľber das Internet zug√§nglich.

4. Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrags ist die Erbringung eines Dienstes. Die Erstellung eines Werkes oder die Erzielung eines bestimmten Erfolgs ist nicht Gegenstand dieses Vertrages.

Die konkret zu erbringenden Leistungen ergeben sich aus der jeweils geltenden Produktbeschreibung, die wesentlicher Bestandteil dieses Vertrags wird. Sollte sich nach Vertragsschluss ein Anpassungsbedarf ergeben, werden zusätzliche Vereinbarungen getroffen.

5. Erbringung des Dienstes

Wir erbringen unsere Leistungen als selbst√§ndiges Unternehmen. Es wird kein Arbeitsverh√§ltnis begr√ľndet, insoweit besteht auch kein Direktions- und Weisungsrecht.

Im Rahmen des vereinbarten Leistungsumfangs erbringen wir die Leistung in eigener Verantwortung und in eigener Entscheidung. Bei der Gestaltung der T√§tigkeit werden wir jedoch auf Ihre Belange R√ľcksicht nehmen.

Soweit nicht anders geregelt, bedienen wir uns f√ľr die Erbringung der Dienstleistung unserer eigenen Betriebsmittel.

F√ľr die Einhaltung der steuer- und versicherungsrechtlichen Pflichten sowie sonstiger anwendbarer gesetzlicher Vorschriften in eigener Sache ist jede Vertragspartei selbst verantwortlich.

5.1¬†Termin- und fachgerechte Ausf√ľhrung

‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚ÄčWir werden die Leistung fach- und termingerecht erbringen.

5.2 Ihre Mitwirkungspflichten

Sie sind dazu verpflichtet, die f√ľr die Erbringung der Leistung erforderlichen Informationen rechtzeitig, wahrheitsgem√§√ü und vollst√§ndig zur Verf√ľgung zu stellen. Dies gilt, wenn und soweit die Informationsbeschaffung nach dem jeweiligen Vertragsinhalt nicht in unseren Pflichtenkreis f√§llt.

Sie sind (au√üerdem) zu folgenden weiteren Mitwirkungshandlungen verpflichtet, soweit sie f√ľr die Erbringung der Leistung erforderlich sind: F√ľhrerschein, Personalausweis, Meldebescheinigung, Gewerbemeldung, BWA, Lohnabrechnung, Aufenthaltstitel

6. Vertragslaufzeit und Vertragsbeendigung

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann jederzeit gek√ľndigt werden.

Ein etwaiges au√üerordentliches fristloses K√ľndigungsrecht aus wichtigem Grunde bleibt unber√ľhrt. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn dem k√ľndigenden Teil unter Ber√ľcksichtigung aller Umst√§nde des Einzelfalls und unter Abw√§gung der beiderseitigen Interessen die Fortsetzung des Vertragsverh√§ltnisses bis zur vereinbarten Beendigung oder bis zum Ablauf einer K√ľndigungsfrist nicht zugemutet werden kann. Die Regelung des ¬ß 627 BGB bleibt unber√ľhrt.

Die K√ľndigung bedarf der Textform (z.B. Brief, E-Mail).

7. Bezahlung

Die jeweils vereinbarte Verg√ľtung bezieht sich ausschlie√ülich auf die bei Vertragsschluss vereinbarte Leistung. Soweit dar√ľber hinausgehende Leistungen angefordert werden, sind weitergehende Vereinbarungen zu treffen.

Soweit und solange wir an der Leistungserbringung verhindert sind, insbesondere wegen Krankheit, Unfall, etc. steht uns f√ľr diesen Zeitraum kein Verg√ľtungsanspruch zu.

In unserem Shop stehen Ihnen grunds√§tzlich die nachfolgenden Zahlungsarten zur Verf√ľgung.

Barzahlung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bar.

Kreditkarte
Im Bestellprozess geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Ihre Karte wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet.

giropay
In Kooperation mit dem Zahlungsdienstleister paydirekt GmbH, Stephanstr. 14-16, 60313 Frankfurt a. M bieten wir die Zahlungsarten giropay an. Um den Rechnungsbetrag √ľber giropay bezahlen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie √ľber ein f√ľr Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verf√ľgen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung best√§tigen. Ihr Konto wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung‚ÄĮbelastet. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

Giropay kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten giropay-Kunden weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten dieser Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene Zahlungsmodalitäten betreffen Ihr Rechtsverhältnis mit giropay. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Ihrem giropay-Konto.

Klarna
In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister Klarna Bank AB (publ.), Sveav√§gen 46, 111 34 Stockholm, Schweden (‚ÄěKlarna‚Äú) bieten wir Ihnen die nachfolgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung √ľber Klarna ist nur f√ľr Verbraucher verf√ľgbar. Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, setzt die Zahlung √ľber Klarna eine erfolgreiche Adress- und Bonit√§tspr√ľfung voraus und sie erfolgt direkt an Klarna. Weitere Hinweise erhalten Sie bei der jeweiligen Zahlungsoption und im Bestellprozess.

Klarna Kreditkarte
Im Bestellprozess geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Ihre Karte wird durch Klarna unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet. Eine Adress- und Bonit√§tspr√ľfung findet nicht statt.

Klarna Lastschrift
Sie erteilen Klarna ein SEPA-Lastschriftmandat. √úbxzr das Datum der Kontobelastung wird Sie Klarna informieren (sog. Prenotification). Die Kontobelastung erfolgt nach Abgabe der Bestellung.

paydirekt
In Kooperation mit dem Zahlungsdienstleister paydirekt GmbH, Stephanstr. 14-16, 60313 Frankfurt a. M bieten wir die Zahlungsarten paydirekt an. Um den Rechnungsbetrag √ľber paydirekt bezahlen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie √ľber ein f√ľr Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verf√ľgen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung best√§tigen. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgef√ľhrt. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

Paydirekt kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten paydirekt-Kunden weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten dieser Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene Zahlungsmodalitäten betreffen Ihr Rechtsverhältnis mit paydirekt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Ihrem paydirekt-Konto.

PayPal, PayPal Express
Um den Rechnungsbetrag √ľber den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.√† r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (‚ÄěPayPal‚Äú) bezahlen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung best√§tigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgef√ľhrt. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

PayPal kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten PayPal-Kunden weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten dieser Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene Zahlungsmodalitäten betreffen Ihr Rechtsverhältnis mit PayPal. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Ihrem PayPal-Konto.

PayPal
In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.√† r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (‚ÄěPayPal‚Äú) bieten wir Ihnen die nachfolgenden Zahlungsoptionen als PayPal Services an. Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, setzt die Zahlung √ľber PayPal keine Registrierung bei PayPal voraus. Weitere Hinweise erhalten Sie bei der jeweiligen Zahlungsoption und im Bestellvorgang.

PayPal, PayPal Express
Um den Rechnungsbetrag √ľber die Zahlungsoption PayPal bezahlen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung best√§tigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgef√ľhrt.

PayPal kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten PayPal-Kunden weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten dieser Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene Zahlungsmodalitäten betreffen Ihr Rechtsverhältnis mit PayPal. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Ihrem PayPal-Konto.

Kreditkarte √ľber PayPal
Ihre Karte wird durch PayPal nach Abgabe der Bestellung belastet.

Lastschrift √ľber PayPal
Die Zahlung per Lastschrift √ľber PayPal setzt eine Adress- und Bonit√§tspr√ľfung voraus und erfolgt direkt an PayPal. Mit Best√§tigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. √úber das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Die Kontobelastung erfolgt nach Abgabe der Bestellung.

Sofort by Klarna
Um den Rechnungsbetrag √ľber den Zahlungsdienstleister Sofort GmbH, Theresienh√∂he 12, 80339 M√ľnchen bezahlen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie √ľber ein f√ľr Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verf√ľgen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung best√§tigen. Ihr Konto wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

Rechnung
Der Rechnungsbetrag ist 7 Tage nach Erhalt der Rechnung per √úberweisung auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto f√§llig. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonit√§tspr√ľfung anzubieten.

8. Widerrufsrecht

Ihnen steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu.

9. Garantien und Kundendienst

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst f√ľr Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 0178 2498927 sowie per E-Mail unter joeloffice@renting24.de

10.¬†Haftung‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč

F√ľr Anspr√ľche aufgrund von Sch√§den, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erf√ľllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschr√§nkt

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erf√ľllung die ordnungsgem√§√üe Durchf√ľhrung des Vertrages √ľberhaupt erst erm√∂glicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelm√§√üig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrl√§ssigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erf√ľllungsgehilfen ist die Haftung der H√∂he nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.
Im √úbrigen sind Anspr√ľche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

11.¬†Streitbeilegung‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

12.¬†Jugendschutz‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč

Sofern Ihre Bestellung Produkte umfasst, die Altersbeschr√§nkungen unterliegen, stellen wir durch den Einsatz eines zuverl√§ssigen Verfahrens unter Einbeziehung einer pers√∂nlichen Identit√§ts- und Alterspr√ľfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat.

13.¬†Schlussbestimmungen‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč

Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht.

AGBerstellt mit demTrusted ShopsRechtstexter